Aktivitäten

Ein Berufsverband lebt von seinen Aktivitäten und Mitgliedern. Ziel des Verbandes ist es, sich im Interesse der gewerblichen Erbenermittler in Deutschland im öffent­lichen und politischen Bereich für eine höhere Akzeptanz unseres Berufs­standes zu engagieren, die Existenz der Berufs­gruppe in der öffentlichen Wahr­neh­mung zu fördern und für eine breitere Unterstützung unserer Arbeit zu sorgen, um so die tägliche Arbeit zu erleichtern. Ferner soll dadurch für die Berufs­gruppe ein einheit­liches Sprachrohr nach außen geschaffen werden, um Einfluss auf Gesetzes­ände­rungen zu nehmen sowie auf Miss­stände hinzuweisen und so zum Beispiel Restrik­tionen beim Zugang zu Ermittlungs­quellen durch den Gesetz­geber entgegen­zu­wirken. Ferner wollen sich die Verbands­mitglieder durch den Verband und den Ehren­kodex von unsittlichem Geschäfts­gebaren verein­zel­ter Markt­akteure ab­gren­zen. Es liegt im Interesse des Verbandes, dessen Basis durch die Auf­nahme weiterer Mitglieder, die die vorstehenden Ziele unterstützen, zu verbreitern.

Um unseren hohen Leistungsansprüchen auch zukünftig gerecht zu werden, bilden wir uns kontinuierlich im Verbandsrahmen weiter und schaffen eine Symbiose durch unseren ständigen Austausch der Mitglieder untereinander.

Regelmäßig finden Vorträge zum Thema Erbenermittlung vor Nachlasspflegern und außerhalb unserer Branche statt.

Anstehende Termine und neueste Aktivitäten 2017 »

Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE®) e.V. • Templiner Straße 10 • 10119 Berlin
Tel.: 030 - 246 251 62 • Fax: 030 - 246 251 63 • E-Mail: mail@vdee-ev.de